Archiv des Autors: Rainer

Bildungsreise

Am Montag hat mir der Campingplatzbesitzer eine Werkstatt genannt wo ich meinen Reifen wechseln könnte. Also am Dienstag hingefahren und der Laden war zu. Mmmh. Im Internet schaut, und noch zwei weiter Werkstätten angefahren – alle zu. Sehr seltsam. Gegoogelt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter die Reise | Hinterlasse einen Kommentar

Tagesausflug

Nach einer erholsamen Nacht, sind wir heute morgen zur Insel Lefkada aufgebrochen. Nach den Eintrittsgeld von 70 cent pro Moped für den Tunnel, erst mal rund um die Landebahn eines Militär- und Zivilflughafens. Kurz darauf standen wir im Stau. Eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter die Reise | Hinterlasse einen Kommentar

Heute gib es niGS spannendes

Wir haben heute nur rum gelümmelt. Deshalb schreibe ich nicht viel und verweise ich auf den Beitrag von Horst

Veröffentlicht unter die Reise | 2 Kommentare

Am Mittelmeer

Gestern morgen hatten wir uns die Felsenklöster von Meteora angesehen. Ab 9h werden die Klöster zur Besichtigung geöffnet. Gegen 8h sind wir losgefahren um uns die Felsformationen noch einmal an zu sehen. Mit Zeit und Muße bin ich durch die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter die Reise | Hinterlasse einen Kommentar

Die letzten Tage kurz zusammen gefasst

Bulgarien am 09.08. Schon vor dem Mittagessen hatte wir Kurven ohne Ende. Und das auf einer sehr guten Strasse. Eine kleine Durststrecke durch ein größeres Industriegebiet und eine Stadt ging es weiter Richtung Pirin-Gebirge. Am Vacha – Stausee haben wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter die Reise | Hinterlasse einen Kommentar

Bulgarien

Heute morgen war es nun zu Ende mit Chillen und Baden. Wir sind früh aufgebrochen, waren schon 7:40h auf der Strasse. Erste Station – Tankstelle. Volker hatte im Landesinneren einen Campingplatz gefunden. Die Strecke dorthin ca. 360 km. An einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter die Reise | Hinterlasse einen Kommentar

Strandtag

Nach einer recht unruhigen Nacht bin ich gegen 7h aus dem Zelt gekrochen. Bis morgens um 3 haben Leute gefeiert, dann fuhren Autos weg, warm ind windig wars. Volker und Horst waren natürlich schon auf in hatten ihren Strandspaziergang hinter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter die Reise | Hinterlasse einen Kommentar

Am schwarzen Meer in Bulgarien

Nach dem Frühstück einen schattigen Platz vor dem Hotel gesucht und die Motorräder beladen. Es ist schon wieder heiss. Bis zu Donaufähre war es nicht weit. Wir haben die Tickets gekauft und ca 45 min auf die Fähre gewartet. Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter die Reise | Hinterlasse einen Kommentar

Im Osten Rumäniens

Der Tag gestern war eine harte Prüfung für Mensch und Material. Ein grosser Anteil von Schotter und Gelände sollte uns heute erwarten. Morgens gut gelaunt und frohen Mutes ging es los. Die Strassen wurden wieder ein wenig schlechter. Die erste … Weiterlesen

Veröffentlicht unter die Reise | Hinterlasse einen Kommentar

Camping Panorama

Es sollte der heisseste Tag werden. Ich hatte morgens recht zügig meine Sachen eingepackt um mal nicht hinterher zu hängen. Dann haben wir beschlossen wieder einen Tag Pause zu machen. OK, falsche Entscheidung von mir. Naja, alles wieder raus. Rumhängen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter die Reise | Hinterlasse einen Kommentar

Euroturn offline

Bei Euroturn gibt Probleme mit dem Provider. Das Ticket ist schon seit Tagen eröffnet, seit gestern liegt es in einer anderen Abteilung. Das macht nochmal Hoffnung. Ich frage mehrmals am Tag nach dem aktuellen Stand, ist aber echt zäh. Hoffen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter die Reise | 1 Kommentar

Transalpina und Transfagarasan

Ich versuche mal die letzten zwei Tage zusammen zu fassen. Vom Campingplatz weg, sind wir zuerst mal einkaufen gegangen. Unsere Tour sollte uns über die berühmte Transalpina führen. Die Strecke war mit ca. 266 Km geplant. Vorher war tanken angesagt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter die Reise | 4 Kommentare

Rumänien

Gestern hatte ich ja nichts geschrieben, da das Internet sehr schlecht war. Der Tag fing gut an. Vom Campingplatz weg haben wir uns eine schön verzierte Kirche angesehen. Schöne Streckenführung bis zum Mittag. Dann folgte eine elendig lange Fahrt durch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter die Reise | Hinterlasse einen Kommentar

Die Zahl des Tages….

….lautet 11. Heute haben wir die Grenze zu Rumänien überfahren. Für mich ist das das 11. Land das ich auf der Tour bereist habe. Ich bin mit der Kamera am Motorrad immer noch nicht so recht zufrieden. Deshalb gibt es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter die Reise | Hinterlasse einen Kommentar

Beauty-Day

Mein Persönliches Highlight des Tages: Morgens kurz nach 6h wache ich auf und höre Gelächter aus Volkers und Horsts Richtung. Ich denke, komm ein paar Minuten noch kuscheln. Dann bin ich aufgestanden und zum Waschhaus gelaufen. Wen treffe ich dort … Weiterlesen

Veröffentlicht unter die Reise | 1 Kommentar

TATRA die 2.

Der Blick heute morgen aus dem Zelt versprach einen schönen Tag. Doch kurze Zeit später kam wieder der obligatorische Regen. Also schon wieder das nasse Zelt abbauen und verpacken. Wie ich es hasse. Wir sind dann vom Campingplatz los unsere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter die Reise | 2 Kommentare

Wieder so ein Tag

Um 7:30h bin ich heute morgen aufgewacht. Volker und Horst waren das schon auf. Wir haben zusammen gefrühstückt und, nachdem es Volker wieder gut geht, uns entschlossen weiter zu fahren. Es fing natürlich wieder an zu regnen. Also musste ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter die Reise | Hinterlasse einen Kommentar

Schon wieder Pech gehabt

Der Tag hat schon gar nicht gut angefangen. Es hat gestern Abend nur geregnet. Dann hat das schlechte Wetter kurz Luft geholt und gegen Mitternacht fing es wieder an. Wir hatte beschlossen auf diesem Campingplatz zu bleiben ist keine Option. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter die Reise | 1 Kommentar

FlipFlop Woche ist zu Ende

Jetzt geht es wieder in die Motorradstiefel. Mit Heike zusammen habe ich mir Budapest angesehen. Eine Woche im 4 Sternehotel mitten in der Stadt war schon schön. So konnten wir alles zu Fuß erlaufen und besichtigen. Budapest ist eine schöne, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter die Reise | Hinterlasse einen Kommentar

Servicetag

Mittlerweile bin ich in Ungarn angekommen. Gestern habe ich nur ca. 180 km geschafft. In Dömos an der Donau habe ich einen schönen Campingplatz gefunden und mich niedergelassen. Weiter ist nichts geschehen. Ein kleine Wanderung an der Donau entlang und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter die Reise | Hinterlasse einen Kommentar