Kleine Verbesserungen

So nach den Erfahrungen der letzten zwei Jahre, habe ich mir ein paar Gedanken gemacht. Wir hatten uns eigentlich auf einen gasfreien Ausbau geeinigt. Aber die Praxis hat gezeigt das es suboptimal ist. Also haben wir uns entschlossen nun doch ein Gaskochfeld einzubauen. Im nach hinein so eine Anlage mit Gaskasten, Leitungen und Absperrhähnen einzubauen ist halt immer schwierig. Aber letztendlich ging´s doch. Hier die Bilder:

Nachdem nun hinten im Wagen der Gaskasten installiert, und die Leitungen verlegt waren, kommt der Umbau der Küche.

Hier nun das neu gestaltete Kochfeld:

Gleichzeitig habe ich die wichtigen Schalter und Überwachungsinstumente über die Schiebetür verlegt:

Und da ich noch etwas Zeit übrig hatte, habe ich gleich weiter gebastelt. Online einen Halter für mein Tablet bestellt und fertig ist das neue Navi

Radträger gebastelt

Mit unserem altem Träger für die AHK waren wir nicht zufrieden. Aber wir hatten den nun mal. Nachteil: Die Türen gehen nicht auf. Also immer alles abbauen und wieder dran bauen. Das war nicht lustig:-( Aber nun habe ich den alten Träger ausgeschlachtet und…….

…………..für den DUC eine Fahrradträger selbst gebaut. Wir waren nun mit unseren eBikes schon einige Male unterwegs und hatten keine Probleme.

– Gebaut ist der Träger aus 40x40mm ALU Profil
– Befestigt ist der Träger am Fahrzeugrahmen hinter den Scharnieren, somit werden die Türen nicht belastet
– Der Träger lässt sich schwenken, somit komme ich an die Türen und kann Diese öffnen.
– Die Radschienen und die Beleuchtung hab ich von meinem alten Träger übernommen
– Ich war zuvor beim TÜV, ich muss den Träger nicht eintragen da er als Ladung zählt.
– Kosten, ca. 250€ und ein paar Arbeitsstunden
– Jederzeit wieder rückbaubar, ohne Löcher gebohrt zu haben


Vollauszug und Aussendusche

Um das Heck besser beladen zu können, habe ich einen Vollauszug eingebaut. Die Schwerlastauszüge sind online in verschiedenen Belastbarkeiten verfügbar. Weiterhin gibt es verriegelbare und welche ohne Sicherung. Damit aber der Auszug beim Bremsen bzw. Beschleunigen nicht vor und zurück gleitet habe ich welche mit Verriegelung gekauft. Auf das Brett ist zur Geräuschdämmung ein Teppich geklebt. Im gleichen Atemzug habe ich auf der linken Seite noch eine Aussendusche installiert. Entweder um irgendetwas zu reinigen oder auch um mich zu reinigen.