Radträger gebastelt

Mit unserem altem Träger für die AHK waren wir nicht zufrieden. Aber wir hatten den nun mal. Nachteil: Die Türen gehen nicht auf. Also immer alles abbauen und wieder dran bauen. Das war nicht lustig:-( Aber nun habe ich den alten Träger ausgeschlachtet und…….

…………..für den DUC eine Fahrradträger selbst gebaut. Wir waren nun mit unseren eBikes schon einige Male unterwegs und hatten keine Probleme.

– Gebaut ist der Träger aus 40x40mm ALU Profil
– Befestigt ist der Träger am Fahrzeugrahmen hinter den Scharnieren, somit werden die Türen nicht belastet
– Der Träger lässt sich schwenken, somit komme ich an die Türen und kann Diese öffnen.
– Die Radschienen und die Beleuchtung hab ich von meinem alten Träger übernommen
– Ich war zuvor beim TÜV, ich muss den Träger nicht eintragen da er als Ladung zählt.
– Kosten, ca. 250€ und ein paar Arbeitsstunden
– Jederzeit wieder rückbaubar, ohne Löcher gebohrt zu haben


Vollauszug und Aussendusche

Um das Heck besser beladen zu können, habe ich einen Vollauszug eingebaut. Die Schwerlastauszüge sind online in verschiedenen Belastbarkeiten verfügbar. Weiterhin gibt es verriegelbare und welche ohne Sicherung. Damit aber der Auszug beim Bremsen bzw. Beschleunigen nicht vor und zurück gleitet habe ich welche mit Verriegelung gekauft. Auf das Brett ist zur Geräuschdämmung ein Teppich geklebt. Im gleichen Atemzug habe ich auf der linken Seite noch eine Aussendusche installiert. Entweder um irgendetwas zu reinigen oder auch um mich zu reinigen.

Mein Duc und der TÜV

Gestern war es dann soweit. Die Fahrt zum TÜV war angesagt. Alle Einbauten sollten begutachtet werden, damit das Auto auch die bestimmungsgemäße Zulassung als Wohnmobil erhält.

Im Einzelnen:

Eintragung der Drehkonsolen für Fahrer- und Beifahrersitz.

Eintragung der Zusatzfedern im die Hinterachslast zu erhöhen

Gutachten für „Sonder Kfz Wohnmobil“

Und was soll ich sagen, nach gut 1,5 Stunden bin ich mit dem Gutachten in der Tasche und rund 200€ weniger im Geldbeutel vom Hof gefahren 🙂

Es hat gleich beim ersten Mal geklappt Yeah