Noch vier Tage

Heute hab ich das kleine Video meiner gepackten 11er gedreht. Damit das Handy auch in der Halterung zu sehen ist, hab ich meine SONY Kamera benutzt. Das war auch gut so. Denn die Kamera speichert die Filme in einem properitärem Format ab. So konnte ich das Filmchen nicht auf den PC kopieren und hochladen. Es muss noch extra die SONY Software installiert werden. Zum Glück ist das noch zu Hause passiert. Also installiert, exportiert, kurz bearbeitet, umkonvertiert und hochgeladen.
Dann ist gestern endlich meine SIM Karte für das mobile Internet gekommen. Habe mir jetzt 5GB pro Monat geholt. Dank dem Wegfall der Roaminggebühren bin ich hoffentlich auf der sicheren Seite. Ich habe in meinem Mobilphone zwei SIM Steckplätze, so dass ich eine Karte für die Daten und eine Karte für Telefonie verwenden kann. Und Tethering ist auch zugelassen. Das Ganze kostet mich jetzt 20€ im Monat. Vorteil ist, ich kann diesen „Vertrag“ monatlich kündigen.

Meine letzter Sonntag – Mittag – zu Hause – Erdbeerkuchen für lange Zeit

Pimp my Packtasche

So, nun sind es noch 7 Tage. Ja ich bin in der Zählweise von Wochen auf Tage gegangen. Ich habe wieder etwas gebastelt. Meine neuen Packtaschen von Büse haben kein Ventil um die Luft beim zusammen rollen heraus zu lassen. Ich habe mir nun zwei Ventile aus dem Schlauchbootbereich gekauft und eingeklebt. Der erste Versuch brachte die Verbesserung ans Licht. Die Tasche lässt sich nun viel besser zusammen rollen. Die Luft entweicht und schon habe ich eine tolle Kompressionstasche. Ich gehe mal davon aus, dass die Tasche trotzdem wasserdicht ist. Den Badewannentest hat meine Konstruktion hei überstanden:-).

Klar sehen die Ventile jetzt etwas groß aus, aber was Besseres war nicht zu finden. Mit meiner selbstgebauten Holzkonstruktion und einer großen Schraubzwinge hab ich die Teile über Nacht zusammen gepresst.

Mein Packliste habe ich auch soweit abgearbeitet dass es morgen losgehen könnte.

Ich kann es kaum noch erwarten endlich zu starten 🙂

Vorbereitung ist alles

Einen Tag früher als gewohnt schreibe ich heute kurz was so gelaufen ist. Mein Mückenschutz ist angekommen 🙂 Aber seht selbst. Zusammengepackt ist das Netz mit Hut etwa so groß wie eine Zigarettenschachtel. Die Sicht ist kaum beeinträchtigt. Durch ein Kopfband, sitzt der Hut nicht direkt auf dem Kopf, sondern hat „Luft nach oben“. Ich denke um einfach vor dem Zelt zu sitzen und auf den Fjord zu schauen reichts.

Außerdem ist mein „Klamottenpacksystem“ angekommen. Es sind wasserfeste Packsäcke der Firma QBag. Die habe ich bei Polo gekauft. Die Säcke haben ein Sichtfenster, damit ich sehen kann was drin ist. Ich hoffe damit komme ich zurecht. Ordnung halten wird sowieso oberstes Gebot sein.

Mittlerweile ist die neue Kupplung eingebaut. Die Q wartet nur noch auf den Zusammenbau. Aber ich habe schon einen Termin im Kopf 🙂

Die Karten meines Navis habe ich inzwischen auch auf den neuesten Stand gebracht. Dabei ist mir das doofe Zumo wieder abgestürzt. Ich musste wieder mal die Batterie ausbauen. Ich glaube da muss ich auch noch mal ran. Vielleicht liegt es daran, dass die Karte größer als 2GB ist. Sollte es so sein, hilft nicht anders als die Karten zu splitten. Aber wie mache ich das mit dem Kartennamen??? Außerdem sind manche Routen zu lange für mein olles Ding. Also alle Routen auch noch mal splitten – oh man……

Und dann möchte ich nächste Woche zum Golfen gehen…

mir läuft die Zeit weg 🙁

Wöchentliches Update

Nun sind es noch drei Wochen. Bin in der vergangenen Woche fleißig gewesen. Der Rasen ist wieder mal gemäht worden, und die Kupplung habe ich von der Werkstatt näher an das Motorrad gelegt. Nun warte ich drauf dass sie sich einbaut:-)

Aber mal im Ernst, die zweiten 50% des Windschutzes sind fertig. Toll oder?

Boah ich bin schon so aufgeregt. Ich muss mich ranhalten. Sonst stehe ich da und nix ist richtig komplett. Jetzt merke ich wie schnell die Zeit vergeht.

Leute, wie die Zeit vergeht

So, heute in genau vier Wochen geht´s los. Die Spannung steigt, die Freude aber auch!

Was ist in dieser vergangenen Woche geschafft worden???

  • Rasen mähen

sonst nichts??  – Doch,

mein Wasserflaschenhalter für den Koffer ist fertig (auch noch die Nadel der Nähmaschine verbogen :-(, ob´s Mecker gibt?)

 

 

 

 

 

 

 

Also ihr seht – es läuft……………….

der Windschutz für den Kocher ist schon zur Hälfte fertig 🙂